29. November 2016
Bild: sinnwerkstatt

Aktionen zum GivingTuesday 2015

 

Das Engagement am GivingTuesday ist vielseitig. Lass Dich hier von unseren Partnern zu Deiner eigenen Aktion inspirieren. Du hast schon eine Idee? Dann schicke uns Deine GivingTuesday-Story und wir teilen sie hier auf unserer Website und in unseren sozialen Netzwerken.

#GivingTuesday bei Fröbel

Auch in den FRÖBEL Einrichtungen wurde vielerorts der #GivingTuesday zum Anlass genommen etwas Gutes zu tun. Die FRÖBEL-Geschäftsstelle Bayern nutzten die Aktion z.B. um sich für das Engagement ihrer Krippen & Kindegärten zu bedanken. Für jede Einrichtung wurde ein individueller Adventskranz gebastelt. Hier könnt Ihr nachlesen, welche tollen Aktionen rund um den #GivingTuesday bei Fröbel noch stattgefunden haben.

Gemeinsam die Segel setzen

Mit dem #GivingTuesday sozial benachteiligten Kids und Teenagern einen Sommerurlaub schenken! Derzeit lebt jedes 4. Kind in Duisburg von Hartz IV. livingroom - help youth grow e.V. möchte in den Sommerferien einen pädagogisch begleiteten Segelurlaub für 15 Kinder und Teenager ermöglichen, die sich dies sonst finanziell nicht leisten könnten. Gemeinsam die Segel setzen, kleine Inseldörfer in Holland bestaunen und einfach die Ferien genießen ohne sich Sorgen zu machen. Dafür werden Spenden benötigt.

Weitere Klassenräume für Schule in Kamerun

Der Hope Foundation e. V. startet am #Giving Tuesday die neue Bauphase für seinen Vor- und Grundschulbau in Bertoua, Kamerun. An diesem speziellen Tag will der Verein die Botschaft weltweit verbreiten und um finanzielle Hilfe für den Bau weiterer Klassenräume für seine Schule bitten. Der Verein freut sich über Unterstützung durch ehrenamtliche Helfer und Spenden.

Weiterhin Hilfe für Nepal

Sahaya Hilfe für Nepal e.V. will am #GivingTuesday auf die weiterhin schwierige Situation in Nepal aufmerksam machen. Viele Schäden des verheerenden Erdbebens sind noch nicht beseitigt, hinzu kommen die Differenzen mit dem Nachbarland Indien, unter denen die Bevölkerung zusätzlich zu leiden hat. Den Wiederaufbau und mittellose Familien will Sahaya deswegen mit seinen nepalesischen Partnern weiterhin unterstützen und dafür zu Spenden aufrufen.

Bildung als Chance für eine bessere Zukunft

Nô Lanta Djunto e.V. nutzt den #GivingTuesday als Auftakt für seine Weihnachtskampagne und sammelt bis zum 6. Januar 2016 Spenden für die Escola Sabunhima in Guinea-Bissau zur Verbesserung der Infrastruktur. Jede Spende hilft, das Ziel zu erreichen und trägt dazu bei, Unterrichtsmaterialien zu beschaffen oder Schultoiletten zu bauen. Für die Schüler ist Bildung die Chance für eine bessere Zukunft.

GivingThursday von der Mandelzweig-Projekthilfe

GivingThursday heißt die Aktion der Mandelzweig-Projekthilfe, da sie am Donnerstag stattfindet. Der Verein wird auf dem Campus der Universität Hamburg einen weihnachtlichen Essenstand aufstellen. Der Erlös aus den Verkäufen geht an das Projekt "Klassenraumbau in Purul" (Manipur, Indien). Im Ureinwohnerdorf sollen neue Klassenräume für die Holy Rosary School entstehen.

Starke Frauen-Kurse

Der #GivingTuesday ist für den BellZett e.V. der Start für die Aktion “Starke Frauen brauchen Unterstützung". Frauen mit Einschränkungen sind in besonderem Maße von verschiedenen Formen der Gewalt betroffen: körperliche, psychische, sexuelle und strukturelle. Der Verein führt Kurse zur Persönlichkeitsstärkung durch. In den "Starke Frauen"-Kursen lernen die Frauen sich besser zu behaupten und gegen gewalttätige Übergriffe zu wehren. Sowohl die Rahmenbedingungen als auch die inhaltlichen Zielsetzung ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen mit Einschränkungen ausgerichtet. Um mehr Kurse finanzieren zu können, sammelt der Verein Spenden.

1 Million Bäume für Borneo

One Million Trees ist ein gemeinsames Programm von Fairventures Worldwide und dem Borneo Institute in Zentralkalimantan (Borneo/Indonesien). Ziel ist, die ländliche Bevölkerung zu unterstützen, ihre Lebensgrundlagen zu verbessern und den Regenwald zu schützen. Auf Flächen, die durch Plantagenwirtschaft und Bergbau nahezu unfruchtbar geworden sind, werden gemeinsam mit den Menschen vor Ort schnellwachsende Hölzer und Nahrungsmittel angebaut. So werden die Böden wieder nutzbar. Für nur 1 Euro kann 1 Baum gepflanzt werden. Das #GivingTuesday Aktionsziel: bis zum 24. Dezember so viele Unterstützer wie möglich gewinnen und dem von Ziel von 1 Million Bäumen Schritt für Schritt näher kommen!

Weihnachtsessen für Fundebmuni

Zusammen Wachsen e. V. ruft zu Spenden auf, um das Weihnachtsessen der Partnerorganisation Fundebmuni in der Dominikanischen Republik zu ermöglichen. Dafür fehlen noch reichlich Äpfel und andere Leckereien, damit diese noch vor dem 24.12. von den Kindern und Jugendlichen in den Zentren Fundebmunis verkostet werden können. In den Zentren werden Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen betreut. Sie bekommen Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung, Tanz-, Mal- und Theater-Kurse sowie Weiterbildungsangebote.

Teile Deine Aktion mit uns

Du hast eine gute Idee und willst auch beim GivingTuesday mitmachen? Dann werde jetzt Partner und erzähle uns von Deiner Aktion. Wir freuen uns auf Deine Story!